[email protected]

Berufsschule / Duale Ausbildung
Fahrzeugtechnik

Kraftfahrzeugmechatroniker:in

Kraftfahrzeugmechatroniker:innen reparieren mechanische und elektronische Systeme an Personenkraftwagen und an Nutzfahrzeugen.

Der Ausbildungsberuf gliedert sich in die fünf Schwerpunkte:

  1. Personenkraftwagentechnik,
  2. Nutzfahrzeugtechnik,
  3. System- und Hochvolttechnik,
  4. Motorradtechnik und
  5. Karosserietechnik. 

An unserer Schule werden angehende Kraftfahrzeugmechatroniker:innen mit dem Schwerpunkt Personenkraftwagentechnik unterrichtet. 

Eingangsvoraussetzung: Sekundarabschluss I, Realschulabschluss empfohlen

Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre

Ansprechpartner: Marcus Schau

Zweiradmechatroniker:in

Zweiradmechatroniker:in ist ein nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG) und der Handwerksordnung (HwO) anerkannter Ausbildungsberuf. Dieser Beruf beinhaltet die Fachrichtungen Fahrradtechnik und Motorradtechnik.

Die schulische Ausbildung erfolgt am Standort Seesen in Blockform. 

Die Ausbildung endet mit dem Bestehen der Gesellen- und Abschlussprüfungen entsprechend der Handwerksordnung. Die Prüfungen werden von der Zweiradmechaniker-Innung Süd-Niedersachsen an unserem Standort abgenommen.

Eingangsvoraussetzungen:
Hauptschulabschluss empfohlen sowie gute Leistungen in naturwissenschaftlichen Fächern

Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre

Ansprechpartner:
Rainer Schäfer und Martin Morsch

Wenn du dir ein erstes Bild von unserem Standort in Seesen machen willst, kannst du die Stadt Seesen gern bei youtube besuchen. Unsere Zweiradmechatroniker und -mechatronikerinnen sind dort ebenfalls zu sehen. Viel Spaß!

Fahrradmonteur:in

Fahrradmonteur:innen  montieren Fahrräder aus Bauteilen, Baugruppen und Systemen. Sie rüsten sie nach Kundenwunsch oder Markterfordernissen mit Zubehör- und Zusatzeinrichtungen aus und halten sie instand. Sie arbeiten hauptsächlich in Betrieben, die Fahrräder montieren oder reparieren. Bevorzugte Tätigkeitsfelder sind damit der Fahrrad- und Fahrradzubehörhandel sowie der Fahrradverleih.

Die schulische Ausbildung erfolgt am Standort Seesen in Blockform.
Die Ausbildung endet mit dem Bestehen der Abschlussprüfung entsprechend der Handwerksordnung. Die Prüfungen werden von der Zweiradmechaniker-Innung Süd-Niedersachsen an unserem Standort abgenommen. 

Eingangsvoraussetzungen:
Hauptschulabschluss empfohlen sowie gute Leistungen in naturwissenschaftlichen Fächern

Ausbildungsdauer: 2 Jahre

Ansprechpartner:
Rainer Schäfer und Martin Morsch

Aktuelles

Sozialpädagogische Fachkräfte qualifizieren sich für die Zukunft

„Stiftung Kinder forschen“ im Netzwerk mit der BBS Goslar-Baßgeige/Seesen. Am Dienstag, den 20.02.204, erhielten sozialpädagogische Fachkräfte aus Kindertageseinrichtungen der Region die Gelegenheit, sich mit dem Thema „Bildung für nachhaltige Entwicklung“

Alles ist möglich – Schulkinowoche vom 04.-08.03.2024

Auch dieses Jahr sind wir dabei und bereiten die Schulkinowoche mit unserer Fachoberschulklasse FOS231 in Kooperation mit der Stadtjugendpflege Goslar und dem Cineplex Goslar vor.Die Schulkinowoche findet vom 04.03. –

Klassenzimmer im Wald – Wald erleben und vom Wald lernen!

Es gibt immer einen guten Anlass, gemeinsam den Wald zu genießen! Die Schüler*innen der Berufsfachschule Sozialpädagogische/r Assistent/in tauschen sich im Waldforum Braunschweig mit zertifizierten Waldpädagog/innen aus und entwickeln Ideen für

Fachtag für Erzieher:innen

EINLADUNG: Fachtag am 20. Februar 2024 in Goslar | Tür auf für die Zukunft – Bildung für nachhaltige Entwicklung in Kita und Hort verankern. Ob bei der Wahl des Mittagessens,

Termine

There is no Event